Wahlen 2024

Bauen & Umwelt

Zukunftsorientierte Innenstadtentwicklung

Zukünftige Bedarfe an Mobilität (div. Mobilitätskonzepte) und Infrastruktur (z.B. Einzelhandel; Veranstaltungen) mit in die Innenstadtentwicklung einfließen lassen, um ein attraktives Zentrum zu fördern.

 

Nachverdichtung statt bauen auf der grünen Wiese

Baufenster und -linien überarbeiten und intelligent öffnen, Aufstockungen von Gebäuden ermöglichen, um Möglichkeiten der Nahverdichtung voll auszunutzen.

 

Leerstände nutzen

Anreize für Besitzer und Erbengemeinschaften von leerstehenden Gebäuden schaffen, um diese zu vermieten oder zu verkaufen.

 

Qualitatives Bauen mit wirtschaftlicher Vernunft

Genaue Spezifikation und Budgetierung der Gebäudeanforderung und Kostendeckelung der Bauvorhaben durch provisionsbasierte Budgeteinhaltungsprämien.

 

 

KINDER. UNSERE ZUKUNFT

Förderung von Sport- und Vereinslandschaften

Ehrenamtliche Tätigkeiten unterstützen und Vereinen Räume für die Mitgliedergewinnung ermöglichen.

 

Recht auf einen Kitaplatz

Einhaltung des Betreuungsschlüssels durch Anwerben und Halten des Fachpersonals über attraktive Arbeitsbedingungen.

 

Zukunftsfähige Schulen zur Verbesserung der Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen

Ausreichend Platz und dem Stand der Technik entsprechende Schulausrüstung sind neben der Digitalisierung die großen Themen in der aktuellen Schulentwicklung.

 

Förderung von öffentlichen Einrichtungen in Eislingen

Erhalt unseres Hallenbads, Volkshochschule (VHS); Musikschule, Stadthalle und vielem mehr, denn der Mehrwert dieser Einrichtungen ist nicht in Profit darstellbar.

 

 

DIGITALISIERUNG. ABER INTELLIGENT.

Papierlose Anträge

Möglichkeiten erarbeiten, um Anträge digital auszufüllen und papierlos zu stellen. Bereitstellung aller Anträge mit digitaler Hilfeleistungen bei der Ausfüllung (Mehrsprachig).

 

Zukunftsorientierte digitale Schulen

Digitalisierung durch IT-Hardware zugänglich machen und über Fortbildungen die Möglichkeiten (z.B. KI, ChatGBT), die Risiken und die Chancen übermitteln.

 

Bürokratieabbau durch intelligente Digitalisierung

Schlanke Prozesse durch digitale übergreifende Prozessketten in der Verwaltung und Planung. (Bedarfsplanung; Bauplanung; Verkehrsermittlung; etc)

 

Glasfaserausbau für alle vorantreiben

Datennetze frühzeitig an die Datenmengenanforderung von Morgen anpassen (Streaming, Datenaustausch, etc.).

 

 

ÖKOLOGIE. OHNE IDEOLOGIE.

Solarkraft ja, aber rentabel und sinnvoll

Solarkraft stellt eine wichtige Komponente der Energiegewinnung dar, jedoch sollte sie wirtschaftlich rentabel als auch im Infrastrukturumfeld (Einspeisung/Eigenverbrauch) sinnvoll eingesetzt werden.

 

GrünflächenERHALT statt Tempo 30

Grünflächen sind ein wichtiger Faktor für das städtische Klima. Sie kühlen die Stadttemperatur herunter, absorbieren CO² und sorgen zusätzlich für ein Wohlbefinden in der Stadt. Zusätzlich benötigt eine Stadt ein intelligentes Verkehrskonzept, um den Verkehr schnellstmöglich abfließen zu lassen ohne unnötige Behinderungen, wie Verkehrsgeschwindigkeitsreduzierungen durch Ampel oder 30er Zonen. Zusätzlich sollten an Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen Lärmschutzmaßnahmen erarbeitet werden.

 

Umwelt und Natur erlebbarmachen durch Angebote

Trimmdichpfade, Fahrradtrails, Erlebnispfade und Kugelbahnen in der Natur sind einige von vielen Bausteinen um Natur erlebbar zu machen. Dies dient sowohl als Naherholung als auch der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

 

Landwirtschaft und Lokale Herstellung fördern und unterstützen

Heimische Landwirtschaft und Produzenten durch Unterstützung fordern und Möglichkeiten schaffen die Produkte Regional zu vermarken (Wochenmarkt).